20 Jahre im Dienst des Berthold-Martin-Hauses

eingetragen in: Allgemein | 0
Ina Köhl (Vorstand Personal und Recht) gratuliert Ralf Sipmann

Ralf Sipmann, im Verein weit über das Berthold-Martin-Haus hinaus bekannt als langjähriger MAV-Vertreter wurde würde- und humorvoll gefeiert von Leitung und Weggefährten.

Im Grunde verbringt er seit 1999 schon sein gesamtes geregeltes Berufsleben als Dipl.-Sozialpädagoge an dieser Wirkungsstätte. Das spricht für sich. Die vielen lobenden und anerkennenden Worte werden nur noch getoppt von einem Rap, in dem es heisst:

20 Jahre Berthold-Martin-Haus
Das hälts'te ja im Kopp net aus
20 Jahre Berthold-Martin-Haus
Ralf hat's getan, ja er macht was draus ....

Für die Jugendlichen - hat er immer ein' Rat
Nicht nur in Worten - sondern auch in Tat
Mit uns Kollegen - nicht nur vom Team
verstehn wir uns gut, wir vertrauen ihm
engagiert - in der MAV
Für unsere Rechte - da macht er sich schlau
Mit Engegement - für den Tarifvertrag
Ein weitrer Grund - warum man ihn mag
Darum sagen wir alle - darum rufen wir:
Lieber Ralf, wir danken dir!

...

Am Ende hat er noch einen rückblickenden Bilderquiz zu lösen.

Herzlichen Glückwunsch!