Eigentlich sogar noch länger als 20 Jahre …

eingetragen in: Allgemein | 0
Ina Köhl, Barbara Bartmus

arbeitet Barbara Bartmus schon beim Verein für Jugendfürsorge und Jugendpflege e.V. Denn als sie Anfang 1999 ihren Dienst in der AWG 10 der LepperMühle mit einer halben Stelle antrat, hatte sie als Berufspraktikantin (Jahrespraktikum nach der schulischen Ausbildung zur Erzieherin) schon ein Jahr Erfahrung sammeln können. Inzwischen ist sie aus dem Betreuten Wohnen (Gruppe 31) nicht mehr wegzudenken und erhält viel Anerkennung auch für das von ihr angebotene gruppenübergreifende Angebot des Nähcafes. Ina Köhl (Vorstand Personal und Recht) gratuliert ihr herzlich im Kreis ihrer Kolleginnen und Kollegen und wünscht sich noch viele Jahre der fruchtbaren Zusammenarbeit.

Herzlichen Glückwunsch!