Mitarbeitervertretung

Die MAV des Vereins für Jugendfürsorge und Jugendpflege e.V. besteht aus elf gewählten Personen aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Sie vertritt die Interessen von rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Rechte und Pflichten der MAV sind im Mitarbeitervertretungsgesetz (MVG) niedergelegt. Die MAV ist nicht der Dienststellenleitung unterstellt. Nach unserem Selbstverständnis bedeutet MAV-Arbeit konsequentes Eintreten für die Interessen der Mitarbeiterschaft und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Dienststellenleitung auf Augenhöhe.

Auf Anfrage von Mitarbeitenden kann die MAV am Mitarbeitergesprächen teilnehmen. Sie hat Mitbestimmungsrechte in allgemeinen personellen, organisatorischen und sozialen Angelegenheiten.

Das Büro der MAV befindet sich im Untergeschoß des Verwaltungsgebäudes in der Fröbelstr. 71 in 35394 Gießen.
Zudem haben wir auf dem Gelände der LepperMühle noch ein weiteres Büro im Erdgeschoß rechts, im Gebäude hinter der Kantine (zur Zeit auf dem Lageplan als n.n. ausgewiesen).

Kontakt

T: 0641 - 495 574 - 15
F: 0641 - 495 574 - 17

Sprechzeiten:

Montag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
8:30 - 16:00 Uhr

E:mav@leppermuehle.de

 

Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung ist die Interessenvertretung der schwerbehinderten MitarbeiterInnen in einem Betrieb oder einer Dienststelle. Generell obliegt ihr die übergreifende Aufgabe der Eingliederung schwerbehinderter Menschen im Betrieb.

Die Schwerbehindertenvertretung wird von einem Schwerbehindertenbeauftragten und seiner Stellvertretung im Verein für Jugendfürsorge und Jugendpflege e.V wahrgenommen. Wir helfen MitarbeiterInnen mit einem Gdb von mindestens 50 die Arbeit zu erleichtern, sowie Anträge oder Fragen zu ihrer Schwerbehinderung zu bearbeiten und zu beantworten. Wir begleiten die MitarbeiterInnen bei Gesprächen mit der Leitung und versuchen bei etwaigen Unstimmigkeiten zu vermitteln.

Unser Büro befindet sich zur Zeit auf dem Gelände der Leppermühle im Gebäude hinter der Kantine (auf dem Lageplan als n.n. ausgewiesen) im Erdgeschoß rechts.

Die Schwerbehindertenvertretung ist
täglich zwischen 9.00 – 17.00 Uhr unter der unten angeführten Handynummer zu erreichen.
Sprechzeiten finden jeden letzten Donnerstag im Monat zwischen 14:00 und 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung auf dem Gelände der Leppermühle statt.

Kontakt

T: 06408/509170

M: 0175/7621595

E: schwerbehindertenvertretung@vfj-giessen.de